Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu
Firmenlogo Sarah's Blessing CBD-Öl

0

0

Home > Blog > Die Beliebtheit von CBD nimmt auf der ganzen Welt weiter stark zu

Die Beliebtheit von CBD nimmt auf der ganzen Welt weiter stark zu

CBD, oder Cannabidiol, ist eine chemische Verbindung aus der Cannabispflanze. Es ist eines von über 100 Cannabinoiden, also von den Stoffen, die in der Cannabispflanze vorkommen. CBD hat keine psychoaktive Wirkung, was bedeutet, dass es nicht wie Tetrahydrocannabinol (THC) zu einem „High“ führt oder man davon benommen wird.

Im Gegensatz zu THC kommt es bei CBD nicht zu einem euphorischen Gefühl oder einem veränderten Bewusstseinszustand. Aufgrund dieser Eigenschaft ist CBD ein attraktives Mittel für verschiedene therapeutische Anwendungen, bei denen die bewusstseinsverändernden Effekte von Marihuana nicht erwünscht sind.

Dieser ganz natürlich Stoff ist wegen seiner potenziellen therapeutischen Wirkung extrem schnell immer beliebter geworden. Aktuell wird das Potenzial von CBD zur Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme untersucht, darunter Schmerzen, Angstzustände, Depressionen, Epilepsie, Schlaflosigkeit und Entzündungen.

Beliebtheitswerte von CBD

CBD wird bei Anwendern in Deutschland und auf der ganzen Welt immer beliebter. Umfragen zeigen, dass ein beträchtlicher Anteil der Erwachsenen in Deutschland aus verschiedenen Gründen CBD-Produkte probiert oder genutzt hat. Je nach Umfrage und befragter Zielgruppe unterscheiden sich die Zahlen.

Als Gründe für die Nutzung von CBD geben die Leute Verschiedenes an, darunter Schmerzen, Angstzustände, Schlafprobleme und das allgemeine Wohlbefinden. Einige Leute nutzen CBD auch aufgrund spezifischer Erkrankungen, etwa bei Epilepsie.

In den vergangenen Jahren sind sehr viele CBD-Produkte auf den Markt gekommen, darunter CBD-Öl, Kapseln, CBD-haltige Lebensmittel (Fruchtgummi, Schokolade), Mittel zur topischen Anwendung (Cremes, Lotion), E-Zigaretten und vieles mehr.

Dieses diverse Produktangebot spiegelt die verschiedenen Präferenzen der CBD-Anwender wieder.

Wie ist der rechtliche Status von CBD?

Der rechtliche Status von CBD hat sich auch rasant weiterentwickelt. In den USA wurden aus Hanf gewonnene CBD-Produkte mit maximal 0,3 % THC (Tetrahydrocannabinol) im Rahmen der Farm Bill von 2018 auf Bundesebene legalisiert. Die einzelnen Bundesstaaten hatten aber verschiedene rechtliche Vorgaben zu CBD, woraus sich eine komplexe Rechtsumgebung ergeben hat.

Der CBD-Markt ist in den vergangenen Jahren rasant gewachsen. Weltweit werden mittlerweile Milliarden Dollar in diesem Segment umgesetzt. Dieses Wachstum wurde durch eine erhöhte Nachfrage durch Konsumenten und die Verfügbarkeit von CBD-Produkten im stationären Handel und online angetrieben.

Seit Neuestem gibt es auch einige Diskussionen und Bedenken zu Sicherheit und Qualität der CBD-Produkte. Aufgrund der laxen Überwachung entsprechen manche CBD-Produkte eventuell nicht den gängigen Standards zu Sicherheit und Qualität. Das führt zu zunehmenden Forderungen nach einer Kontrolle durch staatliche Institutionen.

CBD wird weiter erforscht

Es wird immer mehr an den potenziellen therapeutischen Effekten von CBD geforscht. Es werden klinische Studien durchgeführt, um herauszufinden, ob CBD bei verschiedenen Gesundheitsproblemen wirksam ist, etwa bei Epilepsie, Angstzuständen und chronischen Schmerzen.

Man sollte immer bedenken, dass sich die CBD-Landschaft rapide weiterentwickelt, entsprechend kann sich auch der rechtliche Status von CBD von Land zu Land und sogar regional unterscheiden.

Darum ist CBD so schnell so beliebt geworden

Verschiedene Faktoren haben zur Beliebtheit von CBD beigetragen:

Die häufigsten Anwendungsfälle für CBD

CBD (Cannabidiol) wird aus ganz unterschiedlichen Gründen angewendet. Hier sind einige der häufigsten Gründe:

Um CBD zu bestellen, gehen Sie auf Sarah‘s Blessing

Sarah’s Blessing erhält sein CBD aus in der Schweiz angebautem Hanf und verwendet einen überlegenen CO2-Extraktionsprozess, um höchste Qualität und Potenz des CBDs sicherzustellen.

Um mehr über Sarah‘s Blessing und deren CBD-Produkte wie Öl, Fruchtgummi, Tee und andere zu erfahren, die für alle fantastisch geeignet sind, die ihre Gesundheit fördern und erhalten möchten, klicken Sie hier.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
Company No. 09521742
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.