Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Blog > Neue Studie zeigt, dass CBD die Erinnerung verbessern und beim Kampf gegen Hirnerkrankungen helfen könnte!

Neue Studie zeigt, dass CBD die Erinnerung verbessern und beim Kampf gegen Hirnerkrankungen helfen könnte!

Haben Sie schon einmal gehört, dass Marihuana-Rauchen vergesslich macht?

Nun, eine neue Studie, die am University College London durchgeführt und im Journal of Psychopharmacology veröffentlicht wurde, widerspricht diesem weit verbreiteten Irrglauben vehement.

In der neuen Studie fanden Forscher heraus, dass 600 mg oral eingenommenes CBD den Blutfluss zu dem Teil des Gehirns verbessert, der mit dem Gedächtnis in Verbindung gebracht wird.

Das bedeutet, es besteht eine sehr gute Chance, dass CBD, eine in Marihuana und Hanf enthaltene Verbindung, das Gedächtnis tatsächlich verbessert, anstatt es negativ zu beeinflussen, wie früher viele glaubten.

Die neue, bahnbrechende Studie betrachtete 15 gesunde und junge Erwachsene, die wenig bis kein Cannabis konsumierten.

Sie hatten entweder CBD oder ein Placebo erhalten. Die Forscher nutzten dann eine MRI-Technik namens Spin Labeling, um ihre Blutsauerstoffwerte zu messen.

Die Studie zeigte, dass die, die CBD erhalten hatten, einen deutlich angestiegenen zerebralen Blutfluss zum Hippocampus hatten, dem Teil des Gehirns, der mit Erinnerung in Verbindung gebracht wird.

Die Forscher sagen, dass ihre Ergebnisse auf die Verwendung von CBD nicht nur zur Verbesserung des Gedächtnisses hinweisen könnten, sondern auch auf die Behandlung einer Reihe von Erkrankungen, die mit einer veränderten Gedächtnisverarbeitung verbunden sind, wie Alzheimer, Schizophrenie und posttraumatische Belastungsstörung.

Aber selbst nur die Verbesserung der Erinnerung könnte in Zukunft einen dramatischen Einfluss auf das Leben der Menschen haben.

Unterm Strich gibt es jede Menge Menschen auf diesem Planeten, die in ihrer Karriere viel weiter gekommen sind und viel mehr Geld verdient haben, als sie sich je erträumt hatten, weil sie sich Namen, Zahlen, Gesichter und andere wichtige Informationen merken konnten.

Mit diesen Erkenntnissen könnte es jetzt mehr Menschen möglich sein, ihre Erinnerung mit CBD zu verbessern.

Älterwerden muss nicht mehr automatisch auch bedeuten, vergesslich zu werden!

Mit CBD kann sich Ihr Gedächtnis mit dem Alter sogar verbessern.

Wenn Sie also jemals frustriert waren, weil Sie sich nicht einmal an die einfachsten Dinge im Leben erinnert haben… Dinge wie Geburtstage, Telefonnummern oder sogar den Ort, an dem Sie Ihre Schlüssel gelassen haben…, fassen Sie sich Mut.

Sie können Ihr Gedächtnis verbessern!

Tatsächlich können Sie es ganz einfach so dramatisch verbessern, dass es Ihr Leben für immer verändern wird.

Stellen Sie sich einmal vor, wie toll Ihr Leben wäre, wenn Sie folgendes könnten:

Jetzt hören Sie auf, es sich nur vorzustellen und lesen Sie weiter, um zu entdecken, wie Sie all das oben genannte Realität werden lassen können!

Die Wahrheit über Ihr Gedächtnis…

Die Wahrheit ist raus: Das menschliche Gehirn ist zweifelslos mächtig.

Forscher haben herausgefunden, dass beide Teile unseres Gehirns (der linke und der rechte Cortex) 100% der Zeit zusammenarbeiten, um jegliche Information zu speichern, die wir aufnehmen.

Jetzt lassen Sie uns darüber einen Moment nachdenken…

Sie tragen jetzt gerade eine atemberaubende Speichermöglichkeit mit sich herum, die bei weitem jeden je gebauten, entwickelten oder vorgestellten Supercomputer übertrifft.

Es liegt an Ihnen, sie vollständig zu nutzen!

Ich kann Sie fast rufen hören… „Wenn mein Gehirn so ein super Speicher ist: Warum fällt es mir dann so schwer, mir die Einkaufsliste oder all die wichtigen Kleinigkeiten zu merken?“

Laut den Ergebnissen dieser Studie könnte CBD Ihnen helfen, Ihre Frustration zu lindern, indem es durch Erhöhung des Blutflusses, des Treibstoffes Ihres Gedächtnisses, Ihrem Gehirn hilft, besser zu funktionieren.

Denken Sie an den unglaublichen Einfluss, den dies auf Ihr Leben haben könnte!

Stellen Sie sich vor, wie die Verbesserung Ihres Gedächtnisses Ihnen helfen könnte:

Jetzt könnte all das dank CBD möglich sein.

Was genau ist also CBD?

CBD, oder Cannabidiol, ist eine chemische Verbindung aus der Cannabispflanze.

CBD wird mit einer Reihe positiver gesundheitlicher Wirkungen in Verbindung gebracht, darunter Schmerzlinderung und Stressabbau. Zum Beispiel hat es einen beruhigenden Effekt bei Konsumenten – vor allem bei solchen, die sich „gestresst“ fühlen oder sich in einem „starken Angstzustand“ befinden.

Wie funktioniert es?

Man geht davon aus, dass CBD mit den CB1- und CB2-Rezeptoren zusammenwirkt, aus denen unser Endocannabinoid-System besteht. Diese Rezeptoren befinden sich hauptsächlich im zentralen und im peripheren Nervensystem.

Wissenschaftler glauben, dass die CB1-Rezeptoren eine Rolle bei der Ausschüttung von Serotonin spielen könnten, einem Neurotransmitter, der eine wichtige Rolle in unserer mentalen Gesundheit spielt.

So sind zum Beispiel niedrige Serotoninspiegel häufig bei Menschen mit Depressionen zu finden und man geht auch davon aus, dass niedrige Serotoninspiegel zu Angstzuständen führen können. So kann die gesteigerte Serotoninproduktion im Körper den gefühlten Stress und die Angstzustände reduzieren.

Möchten Sie CBD nutzen, um Ihr Gedächtnis und Ihre Hirnfunktion zu verbessern?

Experten empfehlen die Verwendung von aus Hanf gewonnenem CBD, nicht aus Marihuana. Das liegt daran, dass aus Marihuana gewonnenes CBD auch THC enthalten kann, die Verbindung in Marihuana, die Konsumenten „high“ werden lässt.

Hanf darf schon der Definition nach nur kleinste Mengen THC enthalten – bei weitem nicht genug, um jemanden „high“ werden zu lassen.

Ein führender Anbieter von aus Hanf gewonnenem CBD ist Sarah’s Blessing. Das Unternehmen bezieht sein CBD aus der Schweiz, wo es organisch angebaut wird.

Sarah’s Blessing bietet ein komplettes Sortiment Vollspektrum-CBD-Produkte, das Tee in drei Geschmacksrichtungen, Bonbons, eine Hautcreme und CBD-Öl in drei Stärken – 3%, 6% und 9% – enthält.

Jedes Produkt enthält reines CBD pharmazeutischer Qualität, die gleiche hervorragende Substanz, die in allen klinischen Studien verwendet wurde.

Wie bereits erwähnt wird Sarah’s Blessings CBD außerdem in der Schweiz angebaut, die den Ruf hat, das hochwertigste CBD zu produzieren. Das CBD in den Produkten von Sarah’s Blessing ist außerdem alkoholfrei, pestizidfrei und enthält keine GVO.

Um viel mehr über Sarah’s Blessing und seine CBD-Produkte zu erfahren, klicken Sie hier.

CBD könnte genau das sein, was Sie brauchen, um Ihre Erinnerung zu verbessern und dabei Schmerzen zu lindern und Stress abzubauen!

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.