Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Blog > Die Ergebnisse der weltweit größten empirischen Studie zu CBD sind da!

Die Ergebnisse der weltweit größten empirischen Studie zu CBD sind da!

Die Ergebnisse der Studie, die als die größte empirische Studie aller Zeiten zu CBD (Cannabidiol) gilt, sind jetzt verfügbar… und sie sind beeindruckend!

Die Studie mit dem Namen Advancing CBD Education and Science (kurz ACES) involvierte nahezu 3.000 Teilnehmer und wurde von Radicle Science, einem Start-up aus dem Gesundheitsbereich mit dem Ziel durchgeführt, „die Methodik zu revolutionieren, wie Studien im Bereich natürlicher Konsumgüter (wie CBD) durchgeführt und ausgewertet werden.“

Ergebnisse dieser ACES-Studie sind unter anderem:

Außerdem berichteten 61% der Teilnehmer von positiven Effekten, die eine bis vier Stunden nach der Einnahme von CBD zu bemerken waren.

Natürlich sind diese Studienergebnisse sowohl bei Wissenschaftlern als auch bei Verbrauchern ein heißes Thema!

Größtenteils spiegeln die Ergebnisse dieser Studie allerdings das wieder, was bereits kleinere Untersuchungen in der Vergangenheit ergeben haben – dass CBD viele gesundheitliche Vorteile hat sowohl physische als auch psychische. Schauen wir uns genauer an, was in der Studie entdeckt wurde.

Besseres allgemeines Wohlbefinden

Es gibt für unser Wohlbefinden kaum etwas besseres, als Stress und Ängste loszuwerden.

Tatsächlich wird CBD oder Cannabidiol als eine der effektivsten natürlichen Methoden zur Stressbewältigung gehandelt. In einer Reihe kleinerer Studien konnte gezeigt werden, dass CBD schlechten Stress und Angstzustände reduzieren und sogar eliminieren kann. Zum Beispiel:

Verbesserung der Schlafqualität

Schlafmangel wurde außerdem mit Depressionen, Suizid und erhöhter Risikobereitschaft in Verbindung gebracht. Und das ist noch nicht alles, worauf Schlaf einen Einfluss hat. Schlaf spielt auch für Ihre körperliche Gesundheit eine essentielle Rolle.

Anhaltender Schlafmangel wird mit einem erhöhtem Risiko für Herzerkrankungen, Nierenerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes und Schlaganfällen in Verbindung gebracht.

Schlafmangel erhöht außerdem das Risiko von Übergewicht und kann zu erhöhten Blutzuckerwerten führen, was die Gefahr, an Diabetes zu erkranken erhöht.

Ein vor kurzem in USA Today erschienener Artikel mit dem Titel „Wie Schlaflosigkeit zu deutlicher Gewichtszunahme führt“, besagt, dass laut Schlafexperten „nicht ausreichender Schlaf Hunger und Appetit anregt, was zu übermäßiger Nahrungsaufnahme und damit zu Gewichtszunahme führt“.

Der Artikel beschreibt weiterhin, dass „Forscher gezeigt haben, dass Studienteilnehmer, die fünf Tage lang nicht genug Schlaf bekommen haben, mehr Kohlenhydrate konsumierten und in dieser Zeit etwa ein Kilogramm zunahmen“.

Studien haben gezeigt, dass Menschen mit Schlafmangel weniger produktiv in der Schule oder bei der Arbeit sind. Sie benötigen länger, um Aufgaben zu erledigen, haben langsamere Reaktionszeiten und machen mehr Fehler.

In einer vor Kurzem erschienenen national repräsentativen Umfrage von Consumer Reports gaben 10% der Amerikaner, die CBD probiert hatten, an, dass sie es als Schlafhilfe benutzen, und eine Mehrheit dieser Menschen gab an, dass es funktioniere.

Dr. Joseph Maroon, klinischer Professor und Neurochirurg am University of Pittsburgh Medical Center erzählte Consumer Reports in einem Artikel auf der Webseite: „CBD hat Eigenschaften, die manchen Menschen helfen könnten, besser zu schlafen. Vor allem scheint es Angstzustände und Schmerzen zu lindern, beides Zustände, die es erschweren, einzuschlafen oder durchzuschlafen.“

Bessere Schmerzlinderung

„Einer der größten Vorteile von CBD-Öl für Menschen, die unter Arthritis leiden, ist der positive Effekt auf Schmerzen, ein Effekt, der durch Studien belegt ist.“ so ein Statement auf Rheuma-Liga.de.

Eine Studie (Milderung früh auftretender Entzündungen durch Cannabidiol verhindert Schmerzen und Nervenschäden durch Osteoarthritis bei Ratten), die im Dezember 2017 im Fachmagazin Pain erschien, analysiert, ob CBD osteoarthritische Schmerzen und Gelenkneurophatien verhindern kann. Auf Grundlage ihrer Erkenntnisse bestätigen die Forscher, dass beides der Fall ist, da es Gelenkentzündungen mindert und als Schutzmittel für die Nerven funktioniert.“

Und das ist nicht die einzige Studie zu den schmerzlindernden Effekten von CBD.

Eine weitere Studie mit dem Titel „Transdermales Cannabidiol reduziert Entzündungen und schmerzbedingte Verhaltensweisen bei Arthritis in Versuchen mit Ratten“ fand heraus, dass „CBD therapeutisches Potential zur Linderung der von Arthritis kommenden, schmerzbedingten Verhaltensweisen und Entzündungen hat, ohne dabei offensichtliche Nebenwirkungen zu produzieren“.

Möchten Sie CBD selbst ausprobieren?

Nachdem Sie die Informationen in diesem Artikel gelesen haben, können Sie sich jetzt entscheiden:

Sie können entweder nichts tun und Ihr Leben so weiter führen wie bisher – vielleicht haben Sie manchmal Schmerzen, vielleicht haben Sie chronische Schmerzen, vielleicht schlafen Sie schlecht, vielleicht fühlen Sie sich viel älter, als Sie wirklich sind…

Oder Sie können ein CBD-Öl ausprobieren, wie etwa das von Sarah’s Blessing und den deutlichen Unterschied erleben, den dieses Produkt für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden machen kann.

Sarah’s Blessing bietet eine ganze Reihe verschiedener CBD-Produkte an – wobei das CBD in jedem Produkt durch hochmoderne CO2-Extraktionsprozesse gewonnen wird, sodass die maximale Wirksamkeit erhalten bleibt.

Was Sie sich vor Augen führen müssen, ist dass sich nichts plötzlich verändern wird, ohne dass Sie etwas dafür tun. So ist nun mal das Leben.

Wenn es jetzt schon schlimm ist, wie viel schlimmer wird es dann erst in ein paar Jahren sein, wenn man jetzt nichts unternimmt?

Deshalb kann es Ihr erster Schritt in ein besseres Leben sein, jetzt aktiv zu werden und mit der Einnahme von CBD für ein besseres Wohlbefinden, besseren Schlaf oder weniger Schmerzen zu beginnen.

Stellen Sie sich vor, Sie fühlten sich viele Jahre jünger, in einem Körper ohne Gebrechen und Schmerzen…

Wenn Sie einen schmerzfreien Spaziergang genießen möchten… Wenn Sie Dinge im Haushalt erledigen möchten… oder mit Ihren Kindern oder Enkelkindern spielen möchten… oder sich einfach im Haus bewegen möchten… all das ohne Schmerzen, dann lohnt es sich Geld und Zeit mitzubringen, um CBD auszuprobieren.

Klicken Sie hier und erfahren Sie noch viel mehr über Sarah’s Blessing und deren CBD-Produkte und dazu, wie Sie diese Produkte zu fantastisch günstigen Preisen erhalten können.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.