Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Blog > Wie Sie CBD Teil Ihrer täglichen Routine werden lassen können!

Wie Sie CBD Teil Ihrer täglichen Routine werden lassen können!

Die Entscheidung zu treffen, CBD oder Cannabidiol zu bestellen, ist nur der erste Schritt des Vorgangs. Wenn Sie alle Vorteile Ihres CBDs erhalten möchten, müssen Sie es regelmäßig nehmen.

Die konsistente und tägliche Einnahme von CBD ist die beste Möglichkeit sicherzustellen, dass Sie alle geistigen und körperlichen Vorteile erhalten, die es bietet.

Um sicherzustellen, dass Sie es wirklich täglich nehmen, ist es am besten, es jeden Tag zur selben Zeit zu nehmen. Wählen Sie eine Zeit, von der Sie wissen, dass Sie zu dieser regelmäßig Ihr CBD-Produkt nehmen können.

Sie könnten auch eine Zeit wählen, zu der Ihre Angstzustände oder Schmerzen am Schlimmsten sind. Zum Beispiel könnten Sie CBD während des Arbeitstages zur Mittagszeit nehmen.

Oder wenn Ihre Schmerzen abends häufig schlimmer werden, könnten Sie es zum Abendessen nehmen.

Das Wichtigste ist hier eine Zeit zu finden, die am besten für Sie funktioniert und dann konsistent Ihr CBD zu dieser Zeit zu nehmen.

Wenn Sie wirklich Ihre Gesundheit mit der regelmäßigen Einnahme von CBD verbessern wollen, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie vielleicht in Ihre tägliche Routine einbinden möchten, um sich sogar noch besser zu fühlen.

1. Praktizieren Sie Achtsamkeit und Aufmerksamkeit

Dies lässt sich zum Beispiel hervorragend mit täglichen Einträgen ins Tagebuch tun. Die verschiedenen Vorteile des Tagebuch-Führens sind wissenschaftlich belegt. Tagebuch führen kann ein hervorragendes Instrument sein, nicht nur für das Stressmanagement, sondern auch für die Bewältigung schwieriger Gefühle und Emotionen, und für persönliches Wachstum.

Das Führen eines Tagebuchs wird Ihnen ermöglichen, Ihre Verhaltensmuster bei Stress zu erkennen, weil Sie sie täglich aufschreiben.

Tatsächlich ist das Führen eines Tagebuchs die effektivste Art, den Kopf frei zu bekommen und sich zeitgleich mit den eigenen Gefühlen und Gedanken auseinander zu setzen. Und was noch wichtiger ist, Sie machen sich bewusst, was Sie fühlen und was Sie tun, wenn es stressig wird.

Als zusätzlichen Vorteil ermöglicht Ihnen das Führen eines Tagebuchs, die positive Wirkung der regelmäßigen Einnahme von CBD auf Stress und Schmerzen deutlicher zu sehen.

Hier ein Beispiel, wie Sie das zum Teil Ihrer täglichen Routine werden lassen können:

  1. Beginnen Sie jeden Tag damit aufzuschreiben, was für ein Gefühl Sie für den Tag haben und was Sie erwarten, was den Tag zu Spannungen führen wird und über das Sie sich Sorgen machen. Verbringen Sie 5 bis 10 Minuten damit.
  2. Versuchen Sie auch während des Tages die Zeit zu finden, Ihre Gedanken zum Tag zu sammeln und sich zu verdeutlichen, wie Sie sich fühlen, wie Sie sich bisher verhalten haben, also ob Sie zum Beispiel das Mittagessen ausgelassen haben oder wütend geworden sind, etc. Verbringen Sie 5 bis 10 Minuten damit.
  3. Am Ende des Tages, wenn Sie von der Arbeit wieder zuhause sind, lassen Sie den Tag noch einmal Revue passieren und schreiben Sie auf, wie Sie sich dann fühlen. Denken Sie bereits an morgen oder machen Sie sich über etwas anderes Sorgen? Verbringen Sie 5 bis 10 Minuten damit.

2. Praktizieren Sie Achtsamkeit

Sie haben vermutlich gehört, dass Achtsamkeit helfen kann, Stress zu senken. Achtsamkeit ist ein Entspannungszustand mit bewusstem und unvoreingenommenem Fokus auf die Gegenwart. Sie können Achtsamkeitstechniken in andere Übungen, wie etwa Yoga und Meditation integrieren. Durch Achtsamkeitsübungen können Sie Ihre Stressreaktion mindern, indem Sie Ihren Geist frei machen und Ihre Energie erden.

Das hat einige gesundheitliche Vorteile, wie etwa die Stärkung des Immunsystems und die Senkung Ihres Blutdrucks.

Zunehmende wissenschaftliche Erkenntnisse vieler führender Universitäten – einschließlich der University of Massachusetts Medical School und der University of Oxford – deuten darauf hin, dass Achtsamkeit langsam Ihre innere Stärke aufbaut, um sicherzustellen, dass zukünftige Stressfaktoren weniger Einfluss auf Ihr körperliches Wohlbefinden und Ihre Zufriedenheit haben.

Das Tolle an CBD ist, dass es ein hervorragendes Werkzeug beim Praktizieren von Achtsamkeit sein kann. Es kann Ihnen helfen, sich zu konzentrieren und zu fokussieren.

Hier ein Beispiel für das Praktizieren von Achtsamkeit:

3. Fangen Sie an besser zu essen

Denken Sie daran, dass eine gute Ernährung extrem wichtig dafür ist, Stress und Schmerzen zu mindern und gesünder zu sein. Stress führt bei manchen Menschen dazu, ihren Hunger zu ignorieren und nicht mehr zu essen. Andere werden bei Stress zu Emotions-Essern, die kopflos all die falschen Nahrungsmittel essen.

Schlechte Ernährung führt wahrscheinlich dazu, dass Sie impulsiver auf Stress reagieren. Stressessen oder das Einnehmen von zucker- und fettreichen Lebensmitteln mag Ihnen kurz ein Gefühl der Erleichterung verschaffen, aber langfristig verschlimmert das Ihren Stress nur.

Diese Art von „Hunger“ richtet sich auf bestimmte Nahrungsmittel, wie etwa Kartoffelchips, Schokolade und Kekse, die eine Spitze des Blutzuckers herbeiführen.

Stress führt zur übermäßigen Produktions des Hormons Kortisol, das zu Heißhunger auf salzige, süße und frittierte Nahrungsmittel führt.

Nehmen Sie gesunde Fette in Ihre Ernährung auf, wie etwa Omega-3-Fettsäuren, die in Leinsamen, Walnüssen und Fischöl enthalten sind, da diese mit einer besseren Gehirnfunktion verbunden sind. Essen Sie außerdem mehr Obst und Gemüse, das Mineralien wie Kupfer, Zink und Mangan sowie Vitamine wie Vitamin A, E und C enthält.

Wiederholung

Denken Sie daran, dass der erste Schritt zur Einbindung von CBD in Ihre tägliche Routine ist, eine gute Tageszeit zu finden, zu der es dann regelmäßig genommen werden kann. Dann können Sie die anderen Dinge Ihrer Routine hinzufügen, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Sind Sie bereit für CBD?   Klicken Sie hier, um Sarah’s Blessing heute zu besuchen. Sarah’s Blessing bietet eine Vielzahl von CBD-Produkten an – von CBD-Öl bis zu Bonbons und Creme und vieles mehr.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.