Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Blog > Der neue Testkit mit verschiedenen CBD-Stärken für Ihr optimales CBD-Erlebnis

Der neue Testkit mit verschiedenen CBD-Stärken für Ihr optimales CBD-Erlebnis

Endlich gibt es eine einfache Methode, mit der Sie herausfinden können, welche CBD-Stärke am besten für Sie ist!

Egal, ob Sie CBD (Cannabidiol) erstmals ausprobieren, oder schon länger Nutzer sind, sich aber fragen, ob Sie bessere Effekte von einer anderen CBD-Stärke erwarten könnten…

Wir haben tolle Neuigkeiten für Sie!

Die CBD-Experten von Sarah’s Blessing haben ein neues Testkit mit verschiedenen CBD-Stärken entwickelt, das es dem Anwender ermöglicht, genau die CBD-Stärke herauszufinden, bei der er sich am wohlsten fühlt.

Mit diesem neuen Testkit müssen Sie sich nicht länger fragen, ob die aktuell von Ihnen verwendete CBD-Stärke für Sie zu gering oder zu hoch ist. Sie müssen nicht mehr grübeln, ob 12% oder 15% nicht doch besser wären als die 9%, mit denen Sie zwar gute Effekte erzielen, aber Sie sich dennoch nicht sicher sind, ob es nicht noch besser ginge.

Jetzt können Sie ganz sicher sein, was für Sie das Beste ist. In einem kleinen Moment werden wir uns diese revolutionären Testkits genauer anschauen, aber zuerst erklären wir, worum es sich bei CBD überhaupt handelt und was man davon erwarten kann, falls es hier noch Leser gibt, die sich noch nicht auskennen.

Was ist CBD?

CBD ist eine chemische Verbindung aus der Cannabispflanze. Es gibt zwei Arten von Cannabispflanzen – Marihuana und Hanf.

Marihuana enthält auch viel Tetrahydrocannabinol, das auch als THC bekannt ist. Das ist der psychoaktive Bestandteil, der das „High“ bei Menschen erzeugt, die Marihuana konsumieren oder rauchen.

Wie CBD ist THC ein Cannabinoid. Es gibt mehr als 100 Cannabinoide in der Cannabispflanze, wovon CBD und THC die bekanntesten sind.

Marihuana ist reich an THC und enthält wenig CBD. Hanf andererseits ist genau das Gegenteil – es ist reich an CBD und enthält wenig THC. Tatsächlich darf Hanf der Definition nach nicht mehr als 0,3% THC enthalten. Zum Vergleich, Marihuana enthält normalerweise zwischen 3% und 12% THC, wobei einige speziell entwickelte Sorten bis zu 30% THC enthalten können.

Aus diesen Gründen hat sich Hanf zur bevorzugten Methode für die CBD-Gewinnung entwickelt. Man wird davon nicht „high“ und es hat eine ganze Reihe von gesundheitlichen Vorteilen.

Zahlreiche gesundheitliche Vorteile werden mit CBD in Verbindung gebracht

Leider mussten Anwender bis jetzt immer raten, welche CBD-Stärke für sie die beste ist

Vielleicht leiden Sie unter chronischen Rückenschmerzen oder Sie sind extrem von der Arbeit oder einem persönlichen Problem gestresst…

Bisher konnten sie nur vermuten, welches CBD-Öl mit welcher CBD-Konzentration für sie am besten geeignet ist.

Das ist in vielerlei Hinsicht problematisch. Vielleicht sind Sie eine sehr schlanke Frau und denken sich daher, dass die niedrigste Konzentration (beispielsweise 6%) für Sie am besten geeignet ist.

Aber vielleicht sind Ihre Angstzustände so intensiv, dass eine höhere Konzentration besser wäre? Wenn Sie nicht gerade verschiedene Öle mit verschiedenen Stärken kaufen wollen, können Sie nicht wirklich wissen, was für Sie am effektivsten ist.

Aber jetzt können Sie dank des Testkits für CBD-Stärken von Sarah’s Blessing genau das herausfinden.

Jetzt müssen Sie sich keine Gedanken mehr darüber machen, ob eine andere Stärke für Sie besser wäre, jetzt können Sie das einfach selbst rausfinden.

Und so funktioniert das Testkit:

Das Testkit enthält vier Fläschchen mit jeweils 2,5 ml CBD-Öl – Öl mit jeweils 6%, 9%, 12% und 15% CBD.

Sie fangen ganz einfach mit der 6%-CBD-Konzentration an und nehmen täglich zweimal 1 bis 3 Tropfen.

Wenn Sie dann nach 5 Tagen den Eindruck haben, eine stärkere CBD-Konzentration zu benötigen, oder wenn Sie einfach wissen möchten, ob Sie von einer höheren Stärke profitieren würden… dann gehen Sie einfach zur nächsten Stufe über, dem 9%igen CBD-Öl.

Wieder nach 5 Tagen können Sie dann zur nächsten Stärke übergehen, bis Sie die richtige Stärke gefunden oder Ihre Neugier gestillt haben.

Noch nie gab es einen schnelleren, einfacheren oder günstigeren Weg, um die beste CBD-Stärke für sich herauszufinden.

Jetzt haben das Herumprobieren, die Zweifel und die Unsicherheiten ein Ende. Jetzt können Sie ganz einfach selbst herausfinden, wie sich die verschiedenen Stärken für Sie anfühlen.

Click here to get your CBD Oil Test Kit today.

Warum sollte man CBD-Öl von Sarah’s Blessing kaufen?

Viele Anbieter verwenden beim Anbau ihrer Hanfpflanzen Pestizide. Außerdem wurde bei vielen CBD-Nahrungsergänzungsmitteln festgestellt, dass sie große Mengen Schwermetall und potentiell gefährliche Mikroben enthielten.

Sarah’s Blessing nutzt modernste Herstellungsprozesse und bezieht ausschließlich biologisch angebauten Hanf aus der Schweiz.

So wird sichergestellt, dass Sie in den CBD-Produkten nur das allerbeste, reinste CBD erhalten.

Weitere Faktoren, die Sarah’s Blessing aus der Masse herausstechen lassen:

Sarah’s Blessing bietet vier Konzentrationsstufen von CBD-Öl – 6%, 9%, 12% und 15% und zudem weitere CBD-Produkte an, wie: CBD-Süßigkeiten, drei Geschmackssorten CBD-Tee und CBD-Creme.

Um die ganze Palette von CBD-Produkten kennenzulernen, die Sarah’s Blessing anbietet, oder um das Testkit für CBD-Stärken zu erhalten, damit Sie sicher wissen, welche CBD-Konzentration die beste für Sie ist – klicken Sie jetzt hier.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.