Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu


Home > Blog > CBD fördert die Gehirn-Gesundheit – es könnte die Antwort auf Alzheimer sein!

CBD fördert die Gehirn-Gesundheit – es könnte die Antwort auf Alzheimer sein!

CBD, oder Cannabidiol, wurden über die Jahre eine Vielzahl von Vorteilen zugeschrieben.

Experten sagen, dass es gut gegen Schmerzen, gut für die Haut, gut für die Gelenke und gut gegen Stress ist. Jetzt könnte ein weiterer Vorteil zu der immer länger werdenden Liste dazukommen:

CBD ist gut für das Gehirn!

Wir werden uns gleich einmal anschauen, wie CBD dem Gehirn nützen kann, aber lassen Sie uns zuerst CBD etwas besser kennenlernen.

Was ist CBD?

CBD ist eine Substanz aus der Cannabispflanze, die zu einer Klasse neu entdeckter Verbindungen namens Cannabinoide gehört…

Bisher sind mindestens 113 entdeckt worden.

Und man hat zeigen können, dass sie Entzündungen sehr effektiv hemmen – die zugrundeliegende Ursache fast aller Krankheiten.

Der große medizinische Held in dieser Gruppe ist natürlich die Verbindung CBD.

Und nicht nur gegen Schmerzen. Jeden Tag finden Wissenschaftler neue Anwendungen für CBD für beinahe jede Krankheit, ohne dabei giftige Nebenwirkungen zu zeigen.

Warum wirkt die Verbindung CBD so kraftvoll für so viele verschiedene Erkrankungen?

Das lässt sich alles auf ein Netzwerk von Zell-Rezeptoren zurückführen, das für Cannabinoide gemacht zu sein scheint.

Dieses Rezeptoren-System existiert in unserem Gehirn, Nervensystem und im peripheren Nervengewebe – beinahe überall in unserem Körper.

Und die Rezeptoren binden sich spezifisch an Cannabinoide, sodass diese in die Zellen eindringen können.

Es heißt… Endocannabinoid-System.

Das kraftvolle Heil-System offenbart!

Der menschliche Körper und Geist sind wunderschön komplex und verlassen sich auf die Verflechtung verschiedener Systeme, die in Harmonie und Balance zusammenarbeiten.

Während die Prozesse hinter vielen Systemen des Körpers seit langem bekannt sind, ist das Heil-System, das jetzt als der wichtigste physiologische Prozess für den Erhalt der menschlichen Gesundheit gilt, erst 1988 von Forschern entdeckt worden.

Man weiß jetzt, dass das Endocannabinoidsystem (ECS) eine zentrale Rolle in der Regelung einer großen Reihe körperlicher Prozesse einnimmt.

Eine ganz besonders wichtige Rolle spielt das ECS für das Nervensystem, das Immunsystem, das Verdauungssystem, die Hormondrüsen, das Gehirn, das Herz, die Lungen, die Nieren, die Leber, die Milz, die Knochen, die Muskeln, die Blutgefäße und Zellen und die Lymph- und Fettzellen.

Diese bemerkenswerte zelluläre Entdeckung dieses System wurde zuerst in den späten 1980ern von israelischen Forschern gemacht.

Man weiß jetzt, dass das ECS von Entspannung zum Hungergefühl, Schlaf, Entzündungen und sogar den kognitiven Funktionen alles steuert.

Kurz gesagt ist das ECS für die optimale Funktion des gesamten Körpers, und damit auch des Gehirns, verantwortlich.

Es ist medizinisch erwiesen, dass CBD Ihr ECS positiv reguliert und Probleme mit Angstzuständen, Schlafproblemen, chronischen Schmerzen, Bluthochdruck und sogar Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Angriff nimmt.

Es wurde festgestellt, dass dieses System die „Homöostase“ – die Wiederherstellung der Körperfunktionen in ihren natürlichen, funktionierenden, gesunden Zustand – fördert.

So verrichten Cannabinoide Wunder bei der Behandlung von Schmerzen und so vielen Krankheiten.

Tatsächlich ist unser Körper quasi dafür gemacht, mit den Verbindungen aus der Pflanze zusammenzuarbeiten!

Die Sache ist die, das medizinische Potential von CBD ist einfach zu gut, um es zu ignorieren…

Aber nicht jedes beliebige CBD ist geeignet.

Es gibt eine einzigartige Variante von CBD die am besten wirkt.

Dieses CBD werden Sie nicht in Hanf-Läden, in Tankstellen oder per Rezept von Ihrem Arzt bekommen. Ich werde Ihnen gleich erzählen, wie Sie dieses CBD bekommen können.

Lassen Sie uns zuerst betrachten, wie CBD dem Gehirn nützt

CBD besiegt Alzheimer – währende Medikamente versagen!

Eine vor kurzem im Journal of Alzheimer’s Disease erschienen Studie, fand heraus, dass CBD „die Plaque-formenden Alzheimer-Proteine von den Gehirnzellen“ entfernt.

Das ist Beta-Amyloid-Plaque – die Ursache für Alzheimer. Und CBD vernichtet es!

Wie?

Sehen Sie, alle Alzheimer-Medikamente scheitern, weil sie versuchen, den Plaque außerhalb der Gehirnzellen zu bekämpfen.

Aber das ist die falsche Herangehensweise.

Beta-Amyloid muss von innen heraus in den Nervenzellen eliminiert werden. Und das macht CBD.

Es bindet sich an die Endocannabinoid-Rezeptoren in unseren Nervenzellen.

Das aktiviert die Selbstschutzmechanismen der Nervenzellen gegen zerstörerische Gifte.

Es wird noch besser…

Wissen Sie, bisher glaubten die meisten Forscher, dass Entzündungen im Gehirn von Immunzellen ausgelöst werden.

Tatsächlich werden sie von unseren Nervenzellen als Antwort auf die Ablagerung von Amyloid-Plaques verursacht. Die gleiche Entzündung zerstört die Nervenzellen, was zu Alzheimer führt.

Aber CBD dringt in die Nervenzellen ein, stoppt tödliche Entzündungen, bevor sie beginnen, und schützt die Zellen.

Diese Forschung verspricht eine komplette Neuausrichtung von allem, was wir über Alzheimer wissen.

Leider sind die Regierungen eines der größten Hindernisse für weitere Forschung.

Das liegt daran, dass sie der Pharma-Lobby dienen – nicht Ihnen.

Laut Dr. Schubert, dem führenden Forscher bei Salk:

„Deshalb haben sie keinen Anreiz CBD in der Entwicklung neuer Medikamente zu verwenden. Sie können damit kein Geld verdienen, also sind sie dagegen.“

Ja, Big Brother und die großen Pharma-Unternehmen haben sich zusammengetan.

Und sie verhindern, dass Millionen von Alzheimer geheilt werden.

Aber so muss es nicht sein.

Nicht für Sie. Nicht für Ihre Liebsten. Nicht für irgendjemanden.

Wir können heute das Verbot der großen Pharma-Unternehmen umgehen…

und können anfangen, die Kraft von CBD zu nutzen, um beinahe jede Krankheit zu schlagen.

Alles bequem von Zuhause aus!

Nochmal, es ist komplett sicher und nicht giftig.

Es ist 100% legal.

Und erwiesenermaßen beginnt es schon mir nur einem Tropfen zu funktionieren!

Sie müssen nur wissen, welche CBD-Rezepturen das einzige Wahre, und welche Fakes sind.

Sarah’s Blessing ist bekannt dafür, das hochwertigste CBD herzustellen!

Was macht ihr CBD so viel kraftvoller?

Das liegt an drei Dingen:

1. Reinheit und Dosierung

2. Die Konzentration der CBD-Verbindung

3. Und die Synergie mit anderen Inhaltsstoffen

Die von Sarah’s Blessing angebotene Formel macht alle drei richtig – was dem Unternehmen ermöglicht, die volle Heilkraft von CBD zu nutzen.

Sarah’s Blessing nutzt die genaue Konzentration und Verbindung, die in Studien verabreicht wird und nutzt eine geschützte Technologie, um die Stärke und Reinheit des CBDs sicherzustellen.

Und sie haben eine lange, nachgewiesene und unwiderlegbare Erfolgsgeschichte.

Das Ergebnis?

Das CBD von Sarah’s Blessing dringt in die Zellrezeptoren ein, wo es dann den großen Unterschied macht.

Wenn Sie Ihr Gehirn vor Alzheimer und anderen neurologischen Erkrankungen schützen wollen… wenn Sie die Funktion Ihres Gehirn verbessern wollen… dann werden Sie vermutlich CBD von Sarah’s Blessing bestellen wollen.

Um CBD von Sarah’s Blessing zu erhalten, klicken Sie jetzt hier. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an CBD-Produkten an, von Ölen und Tees bis Cremes und Bonbons und mehr.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.