Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu
Firmenlogo Sarah's Blessing CBD-Öl

0

0

Home > Blog > So kann CBD Schulterschmerzen lindern

So kann CBD Schulterschmerzen lindern

Schulterschmerzen sind ein häufiges Problem, das viele Menschen betrifft. Wie häufig Schulterschmerzen tatsächlich auftreten hängt von verschiedenen Faktoren auf, etwa von Alter, Beruf, Lebensstil und Grunderkrankungen.

Eine Studie, die 2011 im Fachmagazin Journal of Shoulder and Elbow Surgery veröffentlicht wurde, zeigt, dass nach Schätzungen etwa 18,6 % der Erwachsenen in den USA mindestens einmal im vergangenen Monat an Schulterschmerzen litten.

Eine andere Studie aus dem Jahr 2017, die im British Medical Journal veröffentlicht wurde, ergab, dass 7 % der Bevölkerung innerhalb eines Jahres wegen Schulterschmerzen einen Arzt aufsuchte.

Schulterschmerzen können in jedem Alter auftreten, mit zunehmendem Alter werden sie allerdings häufiger. Zudem können einige Berufe oder Aktivitäten, die gleichförmige Bewegungen oder Bewegungen über dem Kopf beinhalten, das Risiko für Schulterschmerzen und -verletzungen erhöhen.

Was sind die Ursachen von Schulterschmerzen?

Schulterschmerzen können unterschiedliche Ursachen haben, darunter:

Hier sind einige Tipps, wie man Schulterschmerzen lindern kann:

Geben Sie Ihrer Schulter Zeit, sich zu erholen und vermeiden Sie Aktivitäten, die Ihre Schmerzen verstärken oder das Schultergelenk belasten. So können Sie weitere Irritationen oder Verletzungen vermeiden.

Eisbeutel oder Kühlkompressen können Entzündungen lindern und die Stelle betäuben, was vorübergehend Linderung verschaffen kann. Eine Wärmebehandlung wie etwa warme Kompressen oder ein Heizkissen können die Muskeln entspannen und die Durchblutung verbessern, was die Heilung unterstützen kann.

Sanfte Dehn- und Beweglichkeitsübungen können die Flexibilität verbessern, Steifheit und Schulterschmerzen lindern. Es ist allerdings immer wichtig, sich von einem Arzt oder Physiotherapeuten beraten zu lassen, um auch wirklich sicher sein zu können, dass man die richtigen Übungen macht und sich nicht überanstrengt.

Eine schlechte Haltung kann zu Schulterschmerzen beitragen. Achten Sie auf Ihre Haltung, vor allem, wenn Sie sitzen oder am Schreibtisch arbeiten. Sitzen Sie aufrecht mit entspannten, geraden Schultern.

Nutzen Sie Kissen oder ein Stützkissen, um Ihre Schultern während des Schlafens zu stützen. So kann Druck abgebaut und eine komfortable Schlafposition erreicht werden.

Stress und Anspannung können zu Muskelverspannungen und Schmerzen führen. Machen Sie Übungen gegen Stress, etwa Atemübungen, Meditation oder Aktivitäten, bei denen Sie sich entspannen können, um so Schulterschmerzen zu lindern, die im Zusammenhang mit Stress stehen.

Um die Schultern nicht noch weiter zu belasten oder zu irritieren, sollten Sie nicht schwer heben oder repetitive Bewegungen ausführen, da das die Schmerzen noch intensivieren könnte. Falls nötig, sollten Sie Ihre Aktivitäten anpassen oder sich Unterstützung holen, um die Belastung der Schultergelenke zu reduzieren.

Eine der besten Optionen, um Schulterschmerzen zu lindern, ist die Einnahme von CBD!

CBD könnte auf verschiedene Weise gegen Schulterschmerzen helfen:

Schmerzstillende Eigenschaften

Es hat sich gezeigt, dass CBD analgetisch, also gegen Schmerzen, wirkt. Es interagiert mit den Rezeptoren des Endocannabinoidsystems,einschließlich der CB1- und CB2-Rezeptoren, die an der Schmerzmodulation beteiligt sind. Durch die Beeinflussung dieser Rezeptoren, könnte CBD die Schmerzwahrnehmung abschwächen.

Entzündungshemmende Wirkung

Es ist bekannt, dass CBD entzündungshemmend wirkt. Schulterschmerzen, etwa wegen einer Verletzung der Rotatorenmanschette, aufgrund von Tendinitis oder Bursitis, gehen oft mit Entzündungen einher. Durch die Reduzierung von Entzündungen könnte CBD Schmerzen und unangenehme Gefühle lindern.

Entspannung der Muskeln

CBD wirkt muskelentspannend und könnte gegen Muskelverspannungen und Krämpfe wirken. In den Fällen, in denen die Muskelschmerzen von Muskelverspannungen oder Überanstrengung herrühren, könnte die muskelentspannende Wirkung von CBD Linderung verschaffen und die betroffenen Bereiche entspannen.

Besser schlafen und erholen

Ein erholsamer Schlaf ist essenziell für die natürlichen Heilungsprozesse des Körpers. Es gibt Berichte, dass CBD die Schlafqualität verbessert und gegen Schlafstörungen hilft. Hierdurch könnte CBD dazu beitragen, dass sich der Körper besser von Schulterverletzungen oder Entzündungen erholt und Schmerzen gelindert werden.

Holen Sie sich heute noch CBD!

CBD, oder Cannabidiol, ist ein wirksames Mittel gegen Schmerzen, das im Gegensatz zu Opioiden nicht süchtig macht. CBD wirkt auf das Endocannabinoid-System Ihres Körpers und lindert Schmerzen so auf sichere und natürliche Weise.

CBD unterstützt die Linderung chronischer Schmerzen, indem die Aktivität der Endocannabinoid-Rezeptoren beeinflusst wird, was zu einer Reduzierung der Entzündung und Interaktion mit Neurotransmittern führt.

Klicken Sie hier und holen Sie sich noch heute Ihr CBD von Sarah’s Blessing, dem führenden Anbieter von CBD-Nahrungsergänzungsmitteln, um Ihre Schmerzen, Schulterschmerzen und Angstzustände zu lindern.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
Company No. 09521742
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.