Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Blog > Auf diese 5 Arten verändert CBD Ihr Leben!

Auf diese 5 Arten verändert CBD Ihr Leben!

Möchten Sie ein ganz neues Leben beginnen? Dann ist eine der besten Methoden, die Einnahme von CBD (Cannabidiol).

Das ist wirklich so… und ich erkläre Ihnen in diesem Artikel auch, warum das so ist. Aber als erstes erzähle ich Ihne noch ein wenig über CBD selbst.

Was ist CBD?

CBD ist eine chemische Verbindung aus der Cannabispflanze. Es gibt zwei Arten von Cannabispflanzen – Marihuana und Hanf. Die gute Nachricht ist aber, dass Hanf im Gegensatz zu Marihuana kaum psychoaktives THC enthält und somit fast überall legal angebaut werden kann.

Darum ist Hanf der Hauptlieferant für CBD.

Aber was genau macht CBD so großartig?

Man muss ein bisschen Ahnung von Biologie haben, um die tollen Vorteile von CBD wirklich verstehen zu können. Wir haben ein natürliches Netzwerk in uns, das unseren ganzen Körper durchzieht und erst vor kurzem entdeckt wurde.

Dr. Raphael Mechoulam, ein Professor für medizinische Chemie, entdeckte 1992 ein unbekanntes Proteinmolekül im Körper. Letztlich ermittelte er, dass es sich um ein Cannabinoid handelte.

Diese Entdeckung führte ihn wiederum zu der Entdeckung, dass der menschliche Körper Cannabinoide produziert, die identisch mit denen sind, die in der Hanfpflanze vorkommen. Diese Entdeckung veranlasste ihn, noch weiter zu forschen, und dadurch entdeckte er ein vollständiges geheimes Netzwerk in unseren Körpern.

Dieses Netzwerk, dass sich Endocannabinoid-System (ECS) nennt, enthält Billionen von Rezeptoren, die in unserem Gehirn, unseren Organen, Drüsen, Sehnen und unserem Knorpelgewebe konzentriert sind.

Wenn Cannabinoide, seien es körpereigene oder solche aus Hanf, mit diesen Rezeptoren interagieren, passieren großartige Dinge.

Und Sie dürfen sich freuen: Diese großartigen Dinge können Ihr Leben viel besser machen. Schauen wir uns ein paar Dinge an, die passieren können, wenn Sie CBD einnehmen.

Wirkung Nr. 1 – Mildert Angstzustände

Viele Leute leiden heutzutage unter Stress und Angstzuständen, ausgelöst durch Druck bei der Arbeit oder im persönlichen Bereich.

CBD ist eine natürliche Lösung für diese Angstgefühle. Eine kürzlich durchgeführte Studie namens „Cannabidiol als potentielle Behandlung für Angstzustände“ (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4604171/) fand heraus, dass „präklinische Beweise eindeutig zeigen, wie effektiv CBD bei der Reduzierung von Angstzuständen im Zusammenhang mit vielen Erkrankungen ist, einschließlich PTBS, GAS, PK, Zwangsstörungen, und SAD, mit einem klaren Mangel an anxiogenen Effekten.“

Und diese Studie ist nur das jüngste Beispiel für die vielen Studien, die CBDs positive Wirkung bei Angstzuständen aufgezeigt haben.

Effekt Nr. 2 – Schmerzlinderung

Viele Menschen leiden unter Schmerzen. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) spricht von über 15 Millionen Deutschen, die aktuell unter chronischen Rückenschmerzen leiden.

CBD verspricht hier Linderung, ohne die süchtig machenden Nebenwirkungen von Opioiden. Genau deshalb hat sich CBD in den letzten Jahren als Mittel der Wahl für Schmerzpatienten durchgesetzt.

Und dieses Gottesgeschenk kommt kein bisschen zu früh… Es ist leider kein Geheimnis, dass die Opioid-Krise außer Kontrolle geraten ist. Viele Anwender sagen, dass CBD ihren Bedarf an Schmerzmitteln senkt. Andere berichten davon, dass man die Einnahme komplett einstellen kann.

Das BMG hat herausgefunden, dass Senioren die am schnellsten wachsende Bevölkerungsgruppe unter den CBD-Nutzern ist. In den letzten 10 Jahren sind die Nutzerzahlen unter Senioren um 455% gestiegen. Und dabei sind Senioren für ein Drittel aller verschriebenen Medikamente verantwortlich, inklusive tödlicher Opiate.

Effekt Nr. 3 – Leistung/Erholung

CBD hilft auch Ihrem Körper. Ein vor kurzem erschienener Artikel im Outside Magazine stellte fest, dass eine große Anzahl Sportler zur Schmerzlinderung bei Muskelkater oder Gelenkschmerzen zu CBD greift.

Laut dem Artikel hat die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) „CBD im Januar von der Liste der verbotenen Substanzen gestrichen, was viele Profisportler, darunter den Ultraläufer Avery Collins und den Mountainbiker Teal Stetson-Lee, dazu veranlasste, CBD Ibuprofen vorzuziehen.“

Warum greifen Athleten gegen ihre Schmerzen zu CBD? Weil viele glauben, dass CBD eine sicherere Alternative zu den frei erhältlichen Schmerzmitteln und verschreibungspflichtigen Antirheumatika ist.

Anders gesagt: CBD kann Sie bei der schnelleren Erholung nach einem Workout und entsprechenden durch Sport verursachten Schmerzen unterstützen, sodass Sie während Ihrer nächsten Sporteinheit oder Ihrem nächsten Wettkampf besser performen.

Effekt Nr. 4 – Besseres Gedächtnis

Marihuana wird landläufig mit Vergesslichkeit in Verbindung gebracht, aber CBD hat scheinbar genau den gegenteiligen Effekt. CBD verbessert tatsächlich Ihre Konzentrationsfähigkeit, Ihr Gedächtnis und Ihre Entscheidungskraft.

Das waren die Ergebnisse einer vor Kurzem am University College London durchgeführten Studie. In der Studie gaben Forscher 15 Studienteilnehmern ohne Cannabiskonsum in der Vergangenheit zu verschiedenen Zeitpunkten in einer Woche 600 mg CBD und dann 600 mg eines Placebos.

Das Studienergebnis zeigte, dass, wenn CBD gegeben wurde, sich der Blutfluss zum Hippocampus der Teilnehmer, dem Teil des Gehirns, das für Erinnerungen zuständig ist, und zum präfrontalen Cortex, dem Bereich, der für Fokus und Entscheidungsfähigkeit zuständig ist, verbesserte.

Der Erstautor der Studie, Dr. Michael Bloomfield, Professor für Psychiatrie an der UCL, sagte in einer Pressemitteilung: „Unseres Wissens nach ist dies die erste Studie, die nachweist, dass CBD den Blutfluss in Arealen verbessert, die mit der Verarbeitung von Erinnerungen in Verbindung stehen, vor allem im Hippocampus. Das untermauert die Ansicht, dass CBD regionsspezifische Wirkungen auf den Blutfluss im menschlichen Gehirn hat, was bisher umstritten war.“

Wenn Sie also Ihren Fokus, Ihr Gedächtnis und Ihre Entscheidungsfähigkeit verbessern wollen, kann das Bestellen von CBD ein hervorragender erster Schritt sein.

Effekt Nr. 5 – Glücklichere, entspanntere Haustiere

Haustiere spielen für viele von uns eine wichtige Rolle, daher kann ein glückliches Haustier ein tolles Element sein, um das Leben schöner zu machen. Viele Haustierhalter, die Beschwerden ihrer Tiere lindern möchten, loben aktuell eine neue Behandlungsoption – CBD.

Petmd.com berichtet, dass CBD „für die Behandlung von Epileptischen Anfällen, Übelkeit, Angstzuständen, Arthrose, Rückenschmerzen, Krebssymptomen, Magendarm-Problemen und anderen gesundheitlichen Problemen von Haustieren eingesetzt werden kann“. Wichtig zu wissen ist auch, dass Hunde, Katzen und andere Haustiere durch CBD nicht sediert oder high werden. Es hat keine halluzinogenen Effekte.

Ein weiterer großer Vorteil von CBD ist der beruhigende Effekt auf Hunde und andere Tiere. Wissenschaftler geben an, dass die regelmäßige Gabe von CBD bei Haustieren signifikant Angstzustände lindern und das Tier beruhigen kann.

Besitzer können sich dann vielleicht über ein ruhigeres, besser beherrschbares Haustier freuen, das nicht mehr bei jedem kleinen Geräusch bellt oder sich versteckt.

Das sind die 5 Arten, wie CBD Ihr Leben verändern und verbessern kann!

Möchten Sie CBD selbst ausprobieren und herausfinden, welche Effekte es auf Ihr Leben hat? Ein renommierter Hersteller von CBD ist Sarah’s Blessing. Dieses Unternehmen bietet eine ganze Reihe an Vollspektrum-CBD-Produkten an, darunter Öl, Creme, Süßigkeiten und Tee.

Der Anbieter hat sich einen guten Ruf erarbeitet und liefert seit langer Zeit Produkte in konstant hoher Qualität, in dieser Branche mit einer ansonsten immens hohen Fluktuation.

Das Ziel des Unternehmens ist, Menschen zu helfen – und Tieren – sodass Schmerzen und Leiden beendet werden und das Leben wieder voll ausgekostet werden kann. Alles mithilfe des natürlichen Segens von CBD.

Hier finden Sie die komplette Produktvielfalt von Sarah’s Blessing.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.