Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu
Firmenlogo Sarah's Blessing CBD-Öl

0

0

Home > Blog > Warum ist CBD sicherer als Alkohol

Warum ist CBD sicherer als Alkohol

Cannabidiol (CBD) ist ein Mittel, das in Deutschland aufgrund seiner potenziellen gesundheitlichen Vorteile bei Menschen allen Alters immer beliebter wird.

In anderen Ländern, etwa in den USA, haben bereits 60 % der Erwachsenen in letzter Zeit CBD-Produkte ausprobiert. Eine deutliche Mehrheit gibt auch an, CBD im Vergleich zu Alkohol für die sicherere Alternative zu halten.

CBD wird immer beliebter

In einer Umfrage von Forbes Health sagten nur 15 % der Befragten, dass die Einnahme von CBD inakzeptabel sei und 45 % sagten, dass es OK ist, wenn man nur CBD allein einnimmt.

Wie wir bereits erwähnt hatten, haben 60 % der erwachsenen Amerikaner CBD-Produkte bereits ausprobiert und nehmen an, dass Cannabinoide gut für ihre Gesundheit sind.

Auf die Frage, warum sie CBD nutzen, gaben sie ganz verschiedene Antworten; die häufigsten waren: gegen Stress (62 %), gegen Schmerzen (60 %), für besseren Schlaf (58 %), gegen Grübeleien (51 %) oder auf ärztlichen Rat hin (48 %).

Die Umfrageergebnisse zeigen, dass die meisten Leute offen für verschiedene Anwendungsformen von CBD sind. Die beliebtesten Produktformen sind CBD-Öl und -Tinkturen (55 %), Tabletten (55 %) und Creme (53 %).

Das sollten Sie zum Thema CBD und Drogentests wissen

Auch wenn CBD mittlerweile von sehr vielen Menschen angewendet wird und gesellschaftlich zunehmend akzeptiert ist, sind Drogentests nach wie vor für viele Leute eine Sorge. Das lieg daran, dass in vielen Bereichen der Arbeitswelt nach wie vor Drogentests durchgeführt werden.

Auch wenn CBD gegen Stress und Schmerzen hilft, den Job zu verlieren ist es sicher nicht wert.

Laut der Studie von Forbes Health glauben 46 % der Befragten, dass CBD zu einem positiven Drogentest führen würde und 28 % gaben an, dass sie sich nicht sicher sind, wie ein Drogentest ausfallen würde.

Die Wahrheit ist, dass CBD nur sehr selten zu einem positiven Ergebnis führt, wenn das Blut auf Drogen untersucht wird, vor allem, wenn Leute zu Breitspektrum-CBD von einem seriösen Hersteller greifen. Diese Art CBD sollte maximal 0,3 % THC enthalten, also von der Substanz, die bei Marihuana zu einem High und einem positiven Drogentest führt.

Die meisten CBD-Öle gehören zu einer der folgenden drei Gruppen:

Warum ist CBD sicherer als Alkohol?

CBD (Cannabidiol) gilt aus verschiedenen Gründen oft als sicherer als Alkohol. Man sollte dabei aber bedenken, dass beide Stoffe ihre eigenen Risiken mit sich bringen und verantwortungsvoll genutzt werden sollten. Hier sind ein paar der Gründe, warum CBD im Allgemeinen als sicherer angesehen wird als Alkohol:

Es ist wichtig zu wissen, dass die Sicherheit von CBD von Faktoren wie Dosierung, Reinheit und individueller Sensibilität abhängt. CBD gilt zwar allgemein als sicher, eine extrem hohe Dosierung oder verunreinigte Produkte können aber zu negativen Auswirkungen führen.

Deshalb ist es so wichtig, CBD von einem vertrauenswürdigen Hersteller zu beziehen – wie Sarah’s Blessing.

Nur Sarah’s Blessing bietet all das:

Sarah’s Blessing nutzt ausschließlich reinste Inhaltsstoffe, die von langjährigen Partnern bezogen werden, die einen starken Fokus auf Sicherheit und Naturschutz haben. Diese Partner beliefern Sarah’s Blessing nur mit den besten organischen und 100 % natürlichen Inhaltsstoffen.

Alle Produkte von Sarah’s Blessing, wie auch das CBD-Öl, werden ausgiebig getestet und untersucht, um den Kunden nur die hochwertigsten Produkte zu liefern.

Die Firma bietet kaltgepresstes und unraffiniertes CBD-Öl , um die Wirksamkeit sicherzustellen.

Außerdem wird das CBD der Firma organisch in der Schweiz, die zu einem führenden Anbieter für aus Hanf gewonnenes CBD geworden ist, angebaut und geerntet. Noch etwas: das CBD wird in einem überlegenen CO2-Extraktionsprozess gewonnen, der hilft, Reinheit und Stärke sicherzustellen.

Die CBD-Produkte beinhalten auch Vollspektrum-CBD. Das ist wichtig, weil Vollspektrum-CBD den Nutzern die Vorzüge anderer Cannabinoide, Terpene, Flavonoide, Nährstoffe und Antioxidantien bietet, die in der Hanfpflanze vorkommen.

Forscher haben festgestellt, dass alle diese Inhaltsstoffe im sogenannten „Entourage Effekt“ zusammenarbeiten, um die positiven Effekte von CBD auf Angstzustände und Gesundheit zu verstärken.

Um mehr über die CBD-Produkte von Sarah’s Blessing herauszufinden oder sie selbst zu probieren, klicken Sie jetzt hier.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
Company No. 09521742
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.