Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu


Home > Blog > Entdecken Sie, wie Sie die Symptome der Menopause (und Andropause) sicher und natürlich mit CBD lindern können!

Entdecken Sie, wie Sie die Symptome der Menopause (und Andropause) sicher und natürlich mit CBD lindern können!

Leiden Sie an Hitzewallungen… nächtlichen Schweißausbrüchen… zu vielen schlaflosen Nächten? Sind Sie ständig müde oder einfach „nicht Sie selbst“?

Wenn Sie oder jemand, der Ihnen nahesteht, beginnt die unangenehmen und häufig peinlichen Symptome der Menopause (oder Andropause) zu bemerken, könnte CBD die Antwort sein, nach der Sie suchen!

Dieses natürliche Wunder kann sicher und natürlich Ihre Symptome lindern und Ihnen helfen, Ihr Leben zurückzubekommen!

Tatsächlich könnten Sie nicht nur Ihr Leben zurückbekommen… es könnte sogar besser werden als vorher… weil Sie mehr Energie haben werden, Sie sich glücklicher fühlen werden, Sie sich nicht mehr so gestresst fühlen werden, Ihre Libido stärker werden wird und insgesamt Ihre Gesundheit – Ihr Herz, Kreislauf, Geist, Ihre Gelenke, Ihr Immunsystem und mehr – viel, viel besser werden wird!

Es wird Zeit, dass Sie die ECHTE Wahrheit entdecken:

Es könnte sein, dass Sie gar keine risikoreiche Hormonbehandlung für die Menopause durchlaufen müssen… es gibt eine effektive und natürliche Behandlungsalternative!

Johanna bemerkte die ersten Symptome der Menopause vor einem Jahr. Sie sagt, dass sie sich noch lebhaft daran erinnern kann, wie es angefangen hat…

Sie stand im Konferenzraum und hielt eine Präsentation. Zum Beginn der Präsentation fühlte sie sich cool, gesammelt und vorbereitet… Dann schwitzte sie auf einmal… Dann fühlte sich ihr Gesicht an wie eine brennende Fackel… und dann tropfte ihr der Schweiß vom Körper… Dann begann sie ein seltsames Gefühl zu verspüren.

Eine Woche nach diesem plötzlichen Beginn der „tropischen Wirbelstürme“ und Nächte voller „monsunartiger Regenfälle“ bestätigte ihr ein Arzt ihren Verdacht.

Sie war in der Menopause. Sie machte „die Veränderung“ durch. Die fruchtbaren Jahre waren vorbei.

Der Arzt sagte ihr, dass sie anfangen sollte, Hormone zu nehmen, um ihre Symptome zu lindern, aber Johanna war misstrauisch.

Sie wusste von einer Studie des Nationalen Instituts für Gesundheit, die abrupt gestoppt wurde, als Frauen die eine verschriebene Hormonersatz-Therapie (HET) durchmachten, ein GESTEIGERTES RISIKO für Brustkrebs, Eierstockkrebs, Herzerkrankungen und Schlaganfälle zeigten. (Quelle: WHI.org)

Johanna sagte, dass sie zu der Zeit das Gefühl hatte, es gäbe zwei Möglichkeiten:

Johanna sagte, dass es so aussah, als ob sie die Hormone würde nehmen müssen, aber bevor sie das tun würde, wollte sie sicherstellen, dass es keine bessere Option gäbe.

So fing sie an, ihre eigenen Nachforschungen anzustellen

Sie fand eine Fülle von Literatur zu natürlichen Heilmitteln. Sie entdeckte pflanzliche Mittel, die unsere weiblichen Vorfahren über Generationen sicher genommen haben, bevor uns pharmazeutische Unternehmen vom Gegenteil überzeugten.

Eine bestimmte natürliche Substanz stach aus der Masse hervor – CBD.

Was ist CBD?

CBD ist ein Cannabinoid, das aus der Cannabispflanze gewonnen wird. Es gibt zwei Arten von Cannabispflanzen – Marihuana und Hanf. Die zwei wichtigsten Cannabinoide sind THC, oder Tetrahydrocannabinol, und CBD.

THC ist die psychoaktive chemische Verbindung, die Marihuanakonsumenten ihr „High“ gibt.

Dagegen assoziiert man mit CBD seit langem einen Beruhigungseffekt, den es beim Konsumenten herbeiführt.

Es hat KEINERLEI psychoaktive Eigenschaften. Anders ausgedrückt führt CBD beim Nutzer nicht zu einem „High“.

Johanna hatte eine neue Waffe im Krieg gegen die Menopause entdeckt…

Frauen, die unter den Symptomen der Menopause leiden – und Männer, die unter der Wirkung der Andropause leiden – haben eine neue Waffe in ihrem Kampf ums Wohlbefinden.

Diese Waffe ist CBD, das erwiesenermaßen natürliche Linderung bei vielen der häufig auftretenden Symptome dieses Zustands verschafft, wie zum Beispiel bei Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Hitzewallungen und mehr.

Eine vor kurzem erschienene Studie von BDS Analytics fand heraus, dass Frauen sich langsam der Linderung, die CBD bietet, bewusst werden.

In dieser Studie gaben Frauen an, dass die Menopause einer der drei häufigsten Gründe für ihre Einnahme von CBD zur Selbstpflege sei.

Weitere wichtige Gründe sind unter anderem Menstruation und Sex. Männer fingen laut den Experten auch an, CBD zur Linderung der Symptome der männlichen Menopause zu nehmen.

Einer der größten Schlüssel in der Linderung der Effekte der Menopause und Andropause ist das Finden eines hochwertigen CBD-Produkts.

Viele Firmen versuchen mit dem „CBD-Trend“ schnelles Geld zu verdienen, was dazu führt, dass beim Produktionsprozess Einsparungen vorgenommen werden und nicht die Inhaltstoffe der besten Qualität verwendet werden, um so Kosten zu reduzieren und den Profit zu maximieren.

Experten sagen, dass, wenn Sie nach Linderung bei der Menopause oder der Andropause suchen, Sie nach einem Unternehmen suchen sollten, das Vollspektrum-CBD anbietet und das einen genauen Blick auf die Anbau- und Extraktionsphase des CBDs in der Herstellung seiner Produkte wirft.

Einen CBD-Anbieter zu finden, der ein Auge für Details hat und sich der Exzellenz seiner Produkte verschrieben hat, ist von zentraler Bedeutung für Ihre Gesundheit.

Hier ist ein solches Unternehmen…

Sarah’s Blessing aus London produziert CBD-Öl, Bonbons, Creme und einen beliebten, mit CBD versetzten Tee, der in drei Geschmacksrichtungen erhältlich ist: Zitronenverbene und Brombeere, Fruchtmix und Himbeere.

Jede Geschmacksrichtung Tee enthält getrocknete Hanfblätter, um einen beruhigenden Effekt herbeizuführen. Die Tees sind voll wertvoller Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und können entweder heiß oder kalt genossen werden.

Eine großartige Sache bei allen Produkten von Sarah’s Blessing’s ist, dass sie alle Vollspektrum-CBD enthalten. Das ist wichtig, weil Vollspektrum-CBD nicht nur CBD enthält, sondern auch alle anderen Cannabinoide, die in der Cannabispflanze enthalten sind.

Diese Art von CBD ist viel besser für Sie – wenn Sie Interesse daran haben, die größtmöglichen gesundheitlichen Vorteile zu erhalten.

Die andere Art von CBD, die sich CBD-Isolat nennt, enthält ausschließlich pures CBD, das extrahiert und von allen anderen Cannabinoiden getrennt wurde. So erhalten Sie weniger potentielle gesundheitliche Vorteile.

Zusätzliche Vorteile der Produkte von Sarah’s Blessing’s, neben dem Vollspektrum-CBD, sind, dass das CBD mit einem speziellen und hocheffizienten CO2-Extraktionsprozess gewonnen wird, um die maximale Potenz sicher zu stellen, es keine unerwünschten psychoaktiven Wirkungen hat, und dass die Tees 100% natürlich und organisch sind.

Aus Hanf gewonnenes CBD, wie das von Sarah’s Blessing angebotene, ist inzwischen sehr beliebt

So sind zum Beispiel Dr. Oz und Sanjay Gupta damit beschäftigt, die Vorteile von auf Hanf basierten Produkten einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Wie Dr. Oz und Sanjay erklären, sind Produkte aus Hanf nicht-berauschende Erzeugnisse aus der Hanfpflanze, die eine große Vielzahl an Vorteilen mit sich bringen und die in einer Vielzahl von Produkten, von Getränken zu Medikamenten und Schönheitsprodukten, verwendet werden können.

Um mehr über Sarah’s Blessing und die CBD-Produkte, die sie anbieten zu erfahren, klicken Sie hier.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.