Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Blog CBD > Entfliehen Sie dem Stress und der Angst vor der Coronavirus-Pandemie mit… CBD!

Entfliehen Sie dem Stress und der Angst vor der Coronavirus-Pandemie mit… CBD!

Wir befinden uns jetzt gerade mitten in einer der stressigsten Zeiten der menschlichen Geschichte!

Der Ausbruch des Corona hat zu tausenden Todesfällen geführt und viele Tausende mehr sehr, sehr krank gemacht.

Hier sind die jüngsten Statistiken zum Coronavirus:

Und die Zahlen werden nur weiter steigen.

Tatsächlich sagte Tom Frieden, ehemaliger Leiter der Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC) in den USA vor kurzem genau das. Zum Coronavirus befragt, sagte er: „Es wird noch schlimmer werden.“

Die meisten Experten glauben, dass es noch viel schlimmer werden wird, bevor es wieder besser wird.

Aber Tod und Krankheit sind nicht die einzigen Auswirkungen, die dieses Virus bei seiner Verbreitung auf der ganzen Welt herbeigeführt hat.

Das Virus verursacht auch eine Menge Stress und Angstzustände bei Menschen überall auf der Welt!

Das Amerikanische CDC sagt zum Coronavirus, dass „Angst und Beunruhigung vor einer Krankheit (wie dieser) überwältigend sein und starke Emotionen bei Erwachsenen und Kindern hervorrufen kann.“

Viele Menschen haben Angst, ihre Häuser zu verlassen. Viele haben Probleme nachts zu schlafen, weil sie sich Sorgen darüber machen, krank zu werden. Viele verspüren den ganzen Tag lang eine unterschwellige Angst, dass ihnen oder ihren Liebsten das Schlimmste widerfahren könnte.

Außerdem müssen sich viele Menschen zusätzlich zu den Ängsten und Sorgen, die das Coronavirus mit sich bringt, auch noch mit dem Stress der Corona-bedingten Schließungen auseinandersetzen.

In Deutschland wurden viele Geschäfte angewiesen, ihre Türen bis zum Ende des Ausbruchs geschlossen zu halten. Einige Experten glauben, dass das noch viele Wochen und möglicherweise sogar noch einige Monate dauern könnte.

Besitzer und Angestellte von geschlossenen Geschäften erleben zur Zeit einen unglaublichen Stress.

Selbst geringer Stress ist schlecht für Sie!

Neue Studien zeigen, dass Stress von Ihren Gaumen bis zu Ihrem Herzen alles schädigen kann und dass er Sie wesentlich anfälliger für Erkrankungen werden lässt, von der Erkältung bis zu Krebs.

Kennen Sie die folgenden Statistiken?

Dank des Coronavirus ist Stress auf einem Rekordhoch.

Was können Sie gegen Stress tun?

Die gute Nachricht ist, dass CBD, oder Cannabidiol, wie es auch genannt wird, erwiesenermaßen potentiell schädlichen Stress und Angstzustände reduziert und sogar eliminiert.

Schauen Sie sich diese Studien an:

Was ist CBD und wie wirkt es?

CBD ist ein Cannabinoid, das in der Cannabispflanze zu finden ist. Es gibt zwei Arten von Cannabispflanzen – Marihuana und Hanf.

in der Cannabispflanze sind mehr als 100 Cannabinoide enthalten, wobei die zwei Haupt-Cannabinoide THC, oder Tetrahydrocannabinol, und CBD sind.

THC ist die psychoaktive chemische Verbindung, die Marihuanakonsumenten ein euphorisches Gefühl gibt. CBD dagegen hat keine psychoaktiven Eigenschaften.

CBD wird seit langem mit der Herbeiführung eines beruhigenden Effekts bei Nutzern in Verbindung gebracht – vor allem bei solchen, die sich gestresst fühlen oder sich in einem starken Angstzustand befinden.

Forscher denken, dass CBD folgendermaßen wirkt:

Man geht davon aus, dass CBD mit den CB1- und CB2-Rezeptoren unseres Endocannabinoid-Systems zusammenwirkt.

Diese Rezeptoren befinden sich hauptsächlich im zentralen und im peripheren Nervensystem.

Wissenschaftler glauben jetzt, dass die CB1-Rezeptoren eine Rolle bei der Ausschüttung von Serotonin spielen könnten, einem Neurotransmitter, der eine wichtige Rolle in unserer mentalen Gesundheit spielt.

So sind zum Beispiel niedrige Serotoninspiegel häufig bei Menschen mit Depressionen zu finden und man geht auch davon aus, dass niedrige Serotoninspiegel zu Angstzuständen führen können.

So kann die gesteigerte Serotoninproduktion im Körper den gefühlten Stress und die Angstzustände reduzieren.

Lindern Sie den Stress und die Angst, die vom Coronavirus verursacht werden!

Sarah‘s Blessing aus London produziert eine Vielzahl hochwertiger CBD-Produkte, die helfen Stress und Angstzustände zu reduzieren, die Sie wegen des Coronavirus-Ausbruchs erleben könnten.

Die Produktpalette der Firma beinhaltet unter anderem drei Arten CBD-Öl – eine 3%ige Lösung für milde Symptome, eine 6%ige Lösung für moderate Symptome und eine 9%ige Lösung für chronische Symptome.

Die Öle werden über ein sublinguales Anwendungssystem genommen, das die maximale Absorption des CBDs sicherstellt.

Zusätzlich produziert Sarah‘s Blessing auch CBD-Tee (3 Geschmacksrichtungen), CBD-Bonbons und CBD-Lotion.

Das CBD der Firma wird aus Hanfpflanzen gewonnen, die organisch in der Schweiz angebaut werden. Das CBD wird in einem fortschrittlichen CO2-Extraktionsprozess gewonnen, um die Stärke und Reinheit des CBDs sicherzustellen.

Stressen Sie sich also nicht unnötig noch mehr, indem Sie CBD von einem unzuverlässigen Hersteller beziehen! Holen Sie sich Ihr CBD von Sarah‘s Blessing, um sicherzustellen, dass Sie das sichere und effektive CBD erhalten, das Sie brauchen, um sich schnell besser zu fühlen.

Das Coronavirus ist nicht das einzige, was Ihnen schaden kann. Angst und Angstzustände vor dem Virus können Ihrer Gesundheit auch schaden! Bestellen Sie heute CBD von Sarah‘s Blessing, um Ihren gefühlten Stress zu reduzieren.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.