Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Blog CBD > Warum benutzen so viele Frauen CBD?

Warum benutzen so viele Frauen CBD?

Viele der mit CBD in Verbindung gebrachten Gesundheitsvorteile dürften für Frauen interessant sein… und das scheint tatsächlich der Fall zu sein.

In einer vor kurzem von der Rezensionsseite für natürliche Gesundheitsprodukte Heilmittel Review durchgeführten Umfrage wurden 1.000 Frauen zu ihrem CBD-Konsum befragt und die Ergebnisse waren unter anderem:

Häufig mit CBD in Verbindung gebrachte Vorteile sind die Linderung von Angstzuständen, Entspannung, Schmerzlinderung und besserer Schlaf.

Für Frauen könnte es aber noch weitere Vorteile geben. Weitere Vorteile von CBD könnten die Linderung von Hitzewallungen, die Verbesserung der Knochendichte, der Ausgleich von hormonellen Veränderungen und entzündungshemmende Wirkung sein, die helfen kann, Haut reiner zu machen, Akne zu reduzieren und Rosazea zu beruhigen.

CBD wurde außerdem in Verbindung gebracht mit der Linderung einer Reihe menstruationsbedingter Symptome, wie etwa Blähungen und Stimmungsschwankungen.

Sollten Sie als Frau also in Erwägung ziehen, CBD zu nutzen? Lassen Sie es uns einmal genauer betrachten:

Zuerst, was genau ist CBD?

CBD steht für Cannabidiol und ist eine chemische Verbindung aus der Cannabispflanze. Es gibt zwei Arten von Cannabispflanzen – Marihuana und Hanf. Beide enthalten CBD.

CBD allerdings lässt den Nutzer nicht high werden. Ein anderer Inhaltsstoff in Marihuana, THC, ist verantwortlich für das „High“, das Leute erleben.

CBD wird mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, viele davon haben wir bereits erwähnt. Es ist normalerweise in Ölen, Pulvern, Pillen und Tinkturen zu erhalten, obwohl es auch als Lotion und in Bonbons und anderen Esswaren erhältlich ist. CBD kann gegessen, inhaliert oder über die Haut aufgenommen werden.

Funktioniert CBD?

In der Vergangenheit haben Gesetze gegen den Konsum von Marihuana es schwer gemacht, CBD zu untersuchen. Mit der steigenden Beliebtheit von CBD werden jetzt aber mehr und mehr Studien durchgeführt.

Sind CBD-Produkte für Frauen sicher?

Die gute Nachricht ist, dass CBD für die meisten Frauen sicher zu sein scheint. Es gibt keine Berichte zu ernsthaften Nebenwirkungen.

Natürlich ist CBD nicht offiziell reguliert, sodass es zu großen Schwankungen in der Qualität – und potentiell Sicherheit – kommen kann, je nachdem, von wo Sie Ihr CBD erhalten haben.

So wurden 2017/2018 in Nordrhein Westphalen CBD-Öle gefunden, die synthetische Cannabinoide enthielten. In diesem Fall sind mehr als 50 Menschen krank geworden und eine Person ist gestorben.

Anders gesagt sollten Frauen vorsichtig sein und sich einen Anbieter mit gutem Ruf und hochwertigem CBD suchen.

Ein Beispiel für ein Unternehmen, dass sich einen hervorragenden Ruf auf dem CBD-Markt erarbeitet hat ist Sarah’s Blessing.

In London ansässig, bietet Sarah’s Blessing drei Arten CBD-Öl, drei Geschmacksrichtungen CBD-Tee und CBD-Lotion und CBD-Bonbons.

Die eigenen CBD-Geschichten einiger Frauen…

Veronica berichtet, dass sie regelmäßig das 6%ige CBD-Öl von Sarah’s Blessing verwendet und eine deutliche Linderung ihrer Angstzustände bemerkt hat.

„Ich war sehr gestresst und habe mir ständig Sorgen gemacht aber jetzt merke ich, dass ich viel besser in der Lage bin, mit stressigen Situationen umzugehen und bin nicht mehr gestresst, wenn es gar keinen Grund dafür gibt,“ sagte sie. „Ich habe mir ständig Sorgen über Dinge gemacht, über die ich mir keine Sorgen hätte machen sollen. Jetzt bin ich ruhiger.“

Andrea sagt, dass sie CBD für ihre Periode nimmt und dass es geholfen hat, sie viel erträglicher zu machen.

„Ich hatte richtig starke Perioden mit Krämpfen und Blähungen. Es war echt schlimm, aber seitdem ich CBD nehme, sind meine Symptome wesentlich weniger geworden. Meine Periode hat mein Leben wirklich gestört, aber jetzt habe ich damit überhaupt kein Problem mehr.“

Nutzer berichten außerdem, dass CBD ein effektives Schmerzmittel ist. Stefanie sagt, dass CBD ihr bei der Linderung ihrer chronischen Kopf- und Rückenschmerzen geholfen hat.

„Ich weiß nicht, was schlimmer war – meine Rückenschmerzen oder meine häufigen Kopfschmerzen. Ich war vor etwa einem Jahr in einen schweren Autounfall verwickelt und habe mir dabei den Rücken kaputt gemacht und angefangen, häufig Kopfschmerzen zu haben. Seitdem ich angefangen habe, CBD zu nehmen, ist die Häufigkeit und Intensität der Schmerzen sehr viel geringer. Ich bin so dankbar für CBD.“

Ein weiterer Bereich, in dem CBD Frauen helfen könnte, ist während der Menopause. Diana, die 55 ist, sagt, dass die Einnahme von CBD ihr nur geholfen hat.

„Ich hatte Hitzewallungen, die es schwierig machten nachts zu schlafen, aber CBD hat diese reduziert und mir geholfen, nachts besser zu schlafen. Ich merke, dass ich nachts nicht mehr so oft aufwache und dass ich einen viel erholsameren Schlaf habe. Das Fazit ist, dass ich mich dank CBD viel besser und wesentlich energetischer fühle.“

Interesse daran, CBD selbst auszuprobieren?

Sie können Sarah’s Blessing online unter www.sarahsblessing.de finden. Die Firma bietet kaltgepresstes und unraffiniertes CBD-Öl, um sicherzustellen, dass es effektiv ist.

Außerdem wird das CBD der Firma organisch in der Schweiz, die zu einem führenden Anbieter für aus Hanf gewonnenem CBD geworden ist, angebaut und geerntet. Eine weitere Sache: das CBD wird in einem überlegenen CO2-Extraktionsprozess gewonnen, der hilft, Reinheit und Stärke sicherzustellen.

Ein weiterer Vorteil von Sarah’s Blessing CBD-Öl ist, dass es ein System zur sublingualen Anwendung hat, um die maximale Absorption und den maximalen Nutzen für den Anwender sicherzustellen.

Lassen Sie Schmerzen, Angstzustände oder Menstruationsprobleme nicht Ihre Lebensqualität einschränken. CBD-Produkte von Sarah’s Blessing könnten genau das sein, was Sie brauchen, um sich besser zu fühlen.

Sarah’s Blessing CBD ist Vollspektrum-CBD. Das ist wichtig, weil es hilft sicherzustellen, dass Sie den Nutzen der ganzen Pflanze erhalten.

Es stellt den „Entourage-Effekt“ sicher, der sich auf die Zusammenwirkung der verschiedenen Cannabinoide der Cannabispflanze bezieht, der die Wirkung von CBD in Ihrem Körper verstärkt.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren oder um CBD von Sarah’s Blessing zu bestellen.

 

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.