Zeitlich begrenztes Angebot: Erhalten Sie zu ausgewählten Packungen GRATIS Flaschen dazu

Home > Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Ihre Daten sind bei uns sicher

Diese Datenschutzerklärung wurde für all jene erstellt, die um die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten („Personally Identifiable Information“ – PII) im Internet besorgt sind. PII sind Informationen, die allein oder zusammen mit anderen Informationen verwendet werden können, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren oder eine Person im Kontext zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um ein klares Verständnis dafür zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Webseite sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig handhaben.

1. Welche persönlichen Informationen sammeln wir von den Personen, die unseren Blog, unsere Webseite oder unsere App besuchen?

Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Webseite werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen oder andere Daten einzugeben, um Ihnen bei Ihrer Erfahrung zu helfen.

2. Wann sammeln wir Informationen?

Wir sammeln Informationen von Ihnen, wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren, eine Bestellung aufgeben, einen Newsletter abonnieren, ein Formular ausfüllen, ein Support-Ticket öffnen oder Informationen auf unserer Webseite eingeben.

3. Wie verwenden wir Ihre Informationen?

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, wenn Sie sich registrieren, eine Bestellung aufgeben, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation antworten, auf der Webseite surfen oder bestimmte andere Funktionen der Webseite verwenden, auf folgende Weisen nutzen:

Wenn Sie etwas in unserem Shop kaufen, sammeln wir im Rahmen des Kauf- und Verkaufsprozesses die persönlichen Daten, die Sie uns geben, wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie in unserem Shop stöbern, erhalten wir auch automatisch die Internetprotokoll (IP)-Adresse Ihres Computers, damit sie uns Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem zur Verfügung stellt. Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unseren Shop, neue Produkte und andere Updates zusenden.

Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier . Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

4. Einwilligung

Wie erhalten Sie meine Einwilligung?

Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu veranlassen oder einen Artikel zurück zu senden, gehen wir davon aus, dass wir diese Daten nur für diesen speziellen Zweck sammeln und verwenden dürfen. Wenn wir Sie aus einem sekundären Grund, wie z.B. Marketing, nach Ihren persönlichen Daten fragen, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, Nein zu sagen.

Wie ziehe ich meine Einwilligung zurück?

Wenn Sie Ihre Meinung nach der Zustimmung ändern, können Sie Ihre Einwilligung, dass wir Sie für die weitere Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer Daten kontaktieren, jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

5. Wie schützen wir Ihre Informationen?

Wir verwenden keine Schwachstellen-Scans und/oder Scans nach PCI-Standards. Ein externes PCI-konformes Payment Gateway wickelt alle Kreditkarten-Transaktionen ab. Wir verwenden kein Malware-Scanning. Ihre persönlichen Daten befinden sich hinter gesicherten Netzwerken und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, die über besondere Zugriffsrechte auf solche Systeme verfügen und zur Geheimhaltung der Daten verpflichtet sind. Zusätzlich werden alle vertraulichen Informationen/ Kreditkarteninformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, durch die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt. Wir führen eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen durch, wenn ein Benutzer eine Bestellung aufgibt, Daten eingibt, oder auf seine Daten zugreift, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Provider abgewickelt und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

6. Weitergabe

Wir können Ihre persönlichen Daten weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

7. Dienstleistungen Dritter

Die von uns eingesetzten Drittanbieter werden Ihre Daten grundsätzlich nur in dem Umfang sammeln, nutzen und weitergeben, wie es für die Ausführung der von ihnen erbrachten Leistungen erforderlich ist. Bestimmte Drittanbieter, wie z. B. Zahlungsgateways und andere Zahlungsverkehrsabwickler, haben jedoch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre kaufbezogenen Transaktionen zur Verfügung stellen müssen. Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, damit Sie verstehen können, wie Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern behandelt werden. Denken Sie insbesondere daran, dass sich bestimmte Anbieter in einem anderen Land befinden oder über Einrichtungen verfügen, die sich in einem anderen Land befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich also für eine Transaktion entscheiden, bei der die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch genommen werden, können Ihre Daten den Gesetzen der Rechtsordnung unterliegen, in der sich dieser Anbieter oder seine Einrichtungen befinden.

Wir verkaufen, handeln oder übertragen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte, es sei denn, wir informieren die Nutzer im Voraus. Dies gilt nicht für Webseiten-Hosting-Partner und andere Parteien, die uns beim Betrieb unserer Webseite, bei der Durchführung unserer Geschäfte oder im Dienste unserer Benutzer unterstützen, sofern diese Parteien sich verpflichten, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Wir können auch Informationen freigeben, wenn es angemessen ist um das Gesetz einzuhalten, unsere Webseiten-Richtlinien durchzusetzen oder unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen. Nicht persönlich identifizierbare Besucherinformationen können jedoch anderen Parteien für Marketing, Werbung oder andere Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

Sobald Sie die Webseite unseres Shops verlassen oder auf eine Webseite oder App eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr dieser Datenschutzrichtlinie oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unserer Webseite.

7. Ableitende Links

Wenn Sie auf Links in unserem Shop klicken, können diese Sie von unserer Seite wegführen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Webseiten und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzerklärungen zu lesen.

Wir bieten keine Produkte oder Dienstleistungen Dritter auf unserer Webseite an. Die Werbeanforderungen von Google lassen sich durch die Werbeprinzipien von Google zusammenfassen. Sie werden eingerichtet, um den Nutzern eine positive Erfahrung zu bieten.

Wir verwenden Google AdSense Werbung auf unserer Webseite. Google als Drittanbieter verwendet Cookies, um Anzeigen auf unserer Webseite zu schalten. Die Verwendung des DART-Cookies durch Google ermöglicht es, unseren Nutzern Anzeigen zu schalten, die auf früheren Besuchen unserer Webseite und anderer Webseiten im Internet basieren. Benutzer können die Verwendung des DART-Cookies ablehnen, indem sie die Datenschutzbestimmungen von Google Ad and Content Network besuchen.

Wir haben folgendes eingeführt:

Zusammen mit Drittanbietern wie Google verwenden wir Cookies von Erstanbietern (z. B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick-Cookies) oder andere Identifikatoren von Drittanbietern, um Daten über Benutzerinteraktionen mit Ad Impressions und anderen Ad-Service-Funktionen in Bezug auf unsere Webseite zusammenzustellen.

Abmeldung:

Benutzer können über die Seite Google-Anzeigeneinstellungen festlegen, wie Google für Sie wirbt. Alternativ können Sie sich auch über die Seite Opt-Out der Netzwerk-Werbeinitiative oder über das Add-On Google Analytics Opt-Out Browser abmelden.

8. Sicherheit

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren gehen, missbraucht, abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden. Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, werden diese mittels Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder die elektronische Speicherung 100% sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren weitere allgemein anerkannte Industriestandards.

9. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die eine Webseite oder Ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (sofern Sie dies zulassen), damit die Systeme der Webseite oder des Dienstanbieters Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern können. Beispielsweise verwenden wir Cookies, damit wir uns die Artikel in Ihrem Warenkorb merken und bearbeiten können. Sie werden auch verwendet, um uns zu helfen, Ihre Vorlieben auf der Grundlage früherer oder aktueller Webseiten-Tätigkeiten zu verstehen, was es uns ermöglicht, Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wir verwenden Cookies auch, um Daten über den Webseiten-Verkehr und die Webseiten-Interaktion zusammenzustellen, so dass wir in Zukunft bessere Webseiten-Erfahrungen und Tools anbieten können.

Hierfür benutzen wir Cookies:

Sie können wählen, ob Ihr Computer Sie jedes Mal warnen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder ob Sie alle Cookies deaktivieren möchten. Dies geschieht über die Einstellungen Ihres Browsers. Da jeder Browser etwas anders ist, sehen Sie sich das Hilfemenü Ihres Browsers an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies richtig ändern können. Wenn Benutzer Cookies in ihrem Browser deaktivieren: Wenn Sie Cookies deaktivieren, werden einige Funktionen der Webseite deaktiviert.

10. Ermöglicht unsere Webseite die Verfolgung des Verhaltens durch Dritte?

Es ist auch wichtig zu beachten, dass wir eine Verhaltensverfolgung durch Dritte zulassen.

COPPA (Children Online Privacy Protection Act) Wenn es um die Erfassung von persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, gibt das Children’s Online Privacy Protection Act (COPPA) den Eltern die Kontrolle. Die Federal Trade Commission, die Verbraucherschutzbehörde der Vereinigten Staaten, setzt die COPPA-Regel durch, die festlegt, was Betreiber von Webseiten und Online-Diensten tun müssen, um die Privatsphäre und Sicherheit von Kindern im Internet zu schützen. Wir vermarkten nicht speziell an Kinder unter 13 Jahren.

11. Faire Informationspraktiken

Die Fair Information Practices Principles bilden das Rückgrat des Datenschutzrechts in den Vereinigten Staaten, und die darin enthaltenen Konzepte haben eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Datenschutzgesetzen auf der ganzen Welt gespielt. Das Verständnis der Grundsätze der Fairen Informationspraxis und deren Umsetzung ist entscheidend für die Einhaltung der verschiedenen Datenschutzgesetze, die persönliche Daten schützen.

Um den Fair Information Practices gerecht zu werden, werden wir im Falle eines Datenverstoßes die folgenden Maßnahmen ergreifen:

Wir erklären uns auch mit dem Individualregress-Prinzip einverstanden, das vorsieht, dass Einzelpersonen das Recht haben, einklagbaren Rechten gegenüber Datensammlern und Datenverarbeitern, die sich nicht an das Gesetz halten, nachzukommen. Dieser Grundsatz erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegen Datennutzer haben, sondern auch, dass Einzelpersonen sich an Gerichte oder Regierungsbehörden wenden können, um die Nichteinhaltung durch Datenverarbeiter zu untersuchen und/oder zu verfolgen.

12. CAN-SPAM-Gesetz

Das CAN-SPAM-Gesetz ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, den Empfängern das Recht einräumt, dass E-Mails nicht mehr an sie gesendet werden und harte Strafen für Verstöße vorsieht.

Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, um:

Um in Übereinstimmung mit CAN-SPAM zu sein, stimmen wir dem folgenden zu:

13. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, daher bitten wir Sie, sie regelmäßig zu überprüfen. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Webseite wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, so dass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls verwenden und/oder weitergeben. Wenn unser Geschäft erworben oder mit einem anderen Unternehmen zusammengelegt wird, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer weitergegeben werden, damit wir weiterhin Produkte an Sie verkaufen können.

14. Fragen und Kontaktinformation

Wenn Sie: auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen möchten oder einfach mehr Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter sales@sarahsblessing.org oder per Post an:

Spring Life Ltd. 86-90 Paul Street, London EC2A 4NE

Oder kontaktieren Sie bitte unser Kundenservice-Team.

Eigentümer und Betreiber von Sarah’s Blessing:
Spring Life Ltd.
3rd Floor 86-90 Paul Street, London
England, EC2A 4NE
08001809006

KUNDENSERVICE

  • sales@sarahsblessing.de
  • 8 – 17 Uhr MEZ

Copyright © . Alle Rechte vorbehalten.